Veranstaltungen

in der Umgebung

Rund um das Hotel zur Post in Lauf ereignen sich das ganze Jahr traditionelle Feste, Ausstellungen und Märkte.

Entdecken Sie die Vielfältigkeit unseres Heimatortes und spüren Sie die Verbundenheit der Einwohner mit der Geschichte, Tradition und allen Menschen.

201926.-24.Nov.-Dez.
Christkindlmarkt in Lauf

Traditionell in der Vorweihnachtszeit

Verschiedene Anbieter präsentieren in der stimmungsvoll geschmückten Budenstadt rund um die liebevoll gestaltete Krippe auf dem Oberen Marktplatz Weihnachtliches wie Holzspielzeug und -figuren, Christbaumschmuck, Glas, Kerzen, Keramik und originelle Geschenkideen; dazu gibt es natürlich traditionelle Schmankerl, fränkische Bratwurst, gebrannte Mandeln, Punsch und Glühwein. Für gute Unterhaltung sorgt ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für Groß und Klein.

 

Mehr Infos...
20205.April
Ostermarkt
Beim Ostermarkt zeigen Hobbykünstler und Kunsthandwerker die verschiedenen Facetten ihres Handwerks. Die Aussteller präsentieren Objekte aus der Keramik-, Holz-, Metall-, Stoff- und Glasverarbeitung sowie aus der Floristik und lassen sich vor Ort bei der Entstehung ihrer Werke über die Schulter blicken.
202019.April
"Markt & Museum" im Industriemuseum
Bio- und Regionalmarkt im Museumsgarten.
20201.Juni
Deutscher Mühlentag im Industriemuseum
Die großen Industriemühlräder des Museums setzen sich am Deutschen Mühlentag wieder in Bewegung und erwecken die alte Roggenmühle zum Leben.
202026.-28.Juni
Laufer Altstadtfest
Am letzten Wochenende im Juni werden der Laufer Markplatz, der Spitalhof und die umliegenden Straßen und Gassen zur Feiermeile.
20203.-7.Juli
Kunigundenfest in Lauf

Der Höhepunkt im Festjahr der Stadt Lauf.

Das Kunigundenfest wird zu Ehren der Kaiserin Kunigunde alljährlich als Jugend- und Heimatfest gefeiert. Höhepunkt ist der Festumzug mit Pferdewägen, bunten Kindergruppen und der Kaiserin hoch zu Ross.

202018.-20.September
Hämmernkirchweih & Brunnenfest in Lauf
Bei der Hämmernkirchweih in Lauf wird viel Wert auf Kultur und Tradition gelegt. Die „Rußigen“, die als Arbeiter in den damaligen Laufer Hammerwerken Werkzeuge aller Art, Waffen sowie Eisenstäbe und Schienen fertigten, bildeten eine Schutztruppe, die die Stadt, die Burg und die Werke am Fluss im Kriegsfall zu verteidigen hatte. Und wie es der Brauch will, erneuern sie im September ihren Eid und schwören dem Stadtpfleger Treue.
20207.-8.November
Dampfmodelltage
Auf dem ehemaligen Fabrikgelände des Industriemuseums verteilt zeigen Dampfliebhaber und Tüftler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum historische und selbstgebaute Modelle in Betrieb. Eine in Bayern einzigartige Ausstellung!
20209.-15.November
Laufer Literaturtage
Namhafte Autorinnen und Autoren aus dem deutschsprachigen Raum verwandeln die Pegnitzstadt jedes Jahr im November in einen ganz besonderen Ort auf der literarischen Landkarte, stellen sich und ihre Veröffentlichungen auf der Lesebühne vor, präsentieren Aktuelles aus der Welt der Bücher, erzählen wahre und fiktive Geschichten, beantworten Fragen und signieren Lieblingslektüren
202014.-15.November
Dampfmodelltage
Auf dem ehemaligen Fabrikgelände des Industriemuseums verteilt zeigen Dampfliebhaber und Tüftler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum historische und selbstgebaute Modelle in Betrieb. Eine in Bayern einzigartige Ausstellung!
waiting